Informationen von mir über mich

Mein Name

  • Sven Liefold
  • Jahrgang 1978
  • Familienvater von 2 Söhnen
  • Coach und geprüfter Consultant Facilitator
  • 19 Jahre praktische Erfahrung als Stresslöse-Coach
  • Seit 2014 selbständig
  • Seit 2018 Elternbegleiter beim Pilotprojekt der Spreesprotten e.V.

Meine Tools

  • Körperfeedback / Kinesiologie
  • Gewaltfreie Kommunikation
  • Focusing
  • EFT, TCM, NLP
  • Achtsamkeitsübungen
  • Aktives Zuhören
  • Fragetechniken
  • uva.

Fachliche Erfahrung

Ich bringe über 1000 Stunden Erfahrung als Coach und Berater mit, in denen ich mehrere 100 Klienten in Einzel-, Paar- oder Gruppenprozessen begleitet habe. Insgesamt kann ich auf über 18 Jahre praktische Erfahrung zurückblicken.

 

Das fachliche Hintergrundwissen und die erforderlichen Tools habe ich mir in einer mehrjährige Coachingausbildung, mit Abschluss als Consultant Facilitator, angeeignet. Ebenfalls habe ich mich mehrere Jahre dem Heilpraktikerstudium gewidmet, um mein Repertoire an Techniken zu erweitern. Außerdem bilde ich mich natürlich fortlaufend weiter und bin selbst seit Jahren Teilnehmer zahlreicher Seminare, Workshops und Trainings.

 

Über die Jahre habe ich mir so eine große Auswahl an Techniken und Methoden angeeignet. Ich bin dabei frei von Dogmen: richtig ist, was passt und funktioniert. Das kann sich von Mensch zu Mensch stark unterscheiden. Wir finden was passt, zu euch als Typen und zu eurer Situation.

 

Persönliche Erfahrung

Vor fast 20 Jahren habe ich mich auf den Weg gemacht herauszufinden, was wirklich erfüllende Beziehungen ausmacht und bin seitdem viele Wege gegangen.

 

Mir ist wichtig, mich auch regelmäßig selbst zu diesem Thema coachen zu lassen und in meine persönlichen Beziehungen einfließen zu lassen. Mein Bild von menschlichen Beziehungen entwickelt sich ständig weiter.

 

Die Beziehungen zu meiner Freundin, meiner Ex-Partnerin und zu unseren Kindern, die alle schon viele Jahre dauern, sind die besten Beziehungen meines Lebens.

 

Mir ist nichts menschliches fremd: Ich habe selbst Erfahrungen mit den meisten Beziehungsmodellen gesammelt. Single, Monogam, Offen, Poly, Friends with benefits, One Night Stands.